News

Gemeinsame Pressemitteilung von Bündnissen der Klimabewegung

„Die vorgeschlagenen Reförmchen gehen an den Ursachen der Klimakrise vorbei.“ Bündnisse der Klimagerechtigkeitsbewegung kritisieren Pläne des Klimakabinetts. Aktionen zivilen Ungehorsams geplant. Gemeinsame Pressemitteilung von Am Boden bleiben, ausgeCo2hlt, DeCOALonize Europe, Ende Gelände, Free the Soil, Gastivists, Gerechte1komma5, Interventionistische Linke, Sand…

Aufruf – Montagsdemo am 14.10. im FRR

++ Klimagerechtigkeitsbewegung und Bürgerinitiativen United – Wir bringen zusammen, was längst zusammengehört! ++ Flugverkehr ist der schnellste Weg in die Klimakrise — wir brauchen eine sofortige Reduktion und klimagerechte Mobilität für alle!Lärm, Feinstaub, die Zerstörung von Ökosystemen und neue Flächenversiegelung:…

top feature image

Eröffnung des BER erfolgreich sabotiert + Pinguine bekennen sich zu „Berlins effektivster Klimaschutzmaßnahme“

Berlin, 29. Juni 2019 – Eine Gruppe von Pinguinen namens „Am Boden bleiben“ ist für die verhinderte Eröffnung des Berliner Flughafens verantwortlich. Im Namen des Klimaschutzes sabotieren die Pinguine seit Jahren die Baumaßnahmen am BER, um eine Zunahme des Flugverkehrs…

Gastbeitrag auf ZEIT ONLINE

“Verzicht rettet die Welt nicht – Privilegien verteidigen noch weniger“. Unsere Antwort auf den Artikel “Verzicht rettet die Welt nicht” von Niels Boeing (ZEIT Wissen 03/2019).