Kategorie: <span>Pressemitteilung</span>

Blockade der BER-Eröffnung geplant

Klimaaktivist*innen fordern Reduktion des Flugverkehrs Berlin, 16.10.2020 – Die Klimagerechtigkeitsgruppe ‘Am Boden bleiben’ plant in einer Aktion zivilen Ungehorsams die Eröffnung des BER am 31.10. zu blockieren. In Zeiten der sich beschleunigenden Klimakrise sei kein Platz für neue Flughäfen, so…

Kritik an Lufthansa-Rettung ohne Klimaauflagen

++ Klimagerechtigkeitsgruppen kritisieren Lufthansa-Rettung ohne Klimaauflagen ++  9 Milliarden Steuergelder und Kompromisse beim Mitspracherecht ++ Initiative „Am Boden bleiben” protestiert auch anlässlich der Fraport-Hauptversammlung ++ Berlin 25. Mai Mai 2020 Trotz massiver Proteste in den vergangenen Wochen scheint es nun…

Aktion gegen Rettungspaket von Lufthansa

Ergebnisse heutiger Online-Pressekonferenz und Aktion zur Übergabe von Petition ans BMWi // 338 Organisationen und über 70.000 Menschen fordern in Kampagne #SavePeopleNotPlanes soziale und ökologische Konditionen für Rettung der Flugindustrie Berlin – 30. April 2020: Eine breite zivilgesellschaftliche Allianz kritisierte…

Corona-Gerechtigkeit

60 zivilgesellschaftliche Gruppen stellen Forderungskatalog vor – Maßnahmen für soziale Gerechtigkeit und Ökologie während der Corona-Pandemie und danach 30. April 2020 60 sozial- und klimapolitische Gruppen veröffentlichen heute 24 Forderungen für eine sozial-gerechte und ökologische Bewältigung der Covid-19-Pandemie. Zu den…

Sofortprogramm für Klimagerechtigkeit und eine grundlegende Umgestaltung der Wirtschaft – Bewegungsakteure veröffentlichen umfassendes Maßnahmenpapier

Berlin, 4. Dezember 2019 – Ein Bündnis aus Organisationen der Klimagerechtigkeitsbewegung hat am Mittwoch ein Forderungspapier für eine umfassende Neuausrichtung der deutschen Klimapolitik vorgelegt. Die Gruppen kritisieren das Klimapaket der Bundesregierung scharf. Stattdessen schlägt das Bündnis in einem „Sofortprogramm Klimagerechtigkeit“…